geiger BDT stellt sich vor

Kürzlich hat CONVOTIS das Unternehmen geiger BDT als neuen Partner hinzugewonnen. Im Zuge dessen möchten wir Ihnen die DATEV Spezialisten mithilfe eines Interviews vorstellen.
Lieber Andre, lieber Julian, wir freuen uns, gleich zu Beginn ein Interview mit euch führen zu können. Mit geiger BDT als neuem Mitglied der CONVOTIS Familie erweitern wir unser Portfolio signifikant. Bevor wir geiger als Unternehmen vorstellen, möchten unsere Leser gerne mehr über euch erfahren.

Andre: 1995 habe ich meine Ausbildung zum Bürokaufmann mit der Fachrichtung kaufmännische Applikationen im EDV-Umfeld bei geiger angefangen. Anschließend war ich ein Jahr als Assistent der Geschäftsleitung tätig und wurde 1999 selbst Geschäftsführer. Diese Position habe ich nun seit 23 Jahren inne, wovon ich 19 Jahre gemeinsam mit dem Gründer Heiner Geiger tätig war.

Einige Fakten zu meiner Person: Ich bin 1978 geboren, verheiratet und habe drei Kinder. Mein ältester Sohn ist 14 Jahre, meine Tochter 11 und unser jüngster Sohn ist kürzlich erst auf die Welt gekommen. In meiner Freizeit vereise ich gerne, am liebsten in die Berge.

Julian: Ich habe 2005 meine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann bei geiger gestartet und bin somit bereits seit 17 Jahren in diesem Unternehmen tätig. Seit 2018 bin ich Gesellschafter bei geiger und wurde ein Jahr später Geschäftsführer.

Ich bin 1987er Baujahr, verheiratet und habe zwei Söhne (5 und 2 Jahre). Außerdem bin ich leidenschaftlicher BVB-Fan.

 

Beide sind vom Azubi zum Geschäftsführer aufgestiegen. Somit kennen sie das Unternehmen sehr gut und aus mehreren Perspektiven. Welche Lösungen bringt die geiger konkret in die CONVOTIS ein?

Andre: Das Unternehmen geiger besteht aus DATEV Spezialisten mit dem entsprechenden Know-How. Seit der Gründung 1978 durch Heiner Geiger konzentrieren wir uns auf die steuerberatende Branche. Anfang der 90er Jahre wurden wir einer der ersten DATEV-Systempartner in Deutschland. Die Digitalisierung des Berufsstandes sowie die ganzheitliche Betreuung und Beratung rückte in den Mittelpunkt.

Julian: Als Marktführer konzentrieren wir uns neben IT-Dienstleistungen wie ASP, Cloud und MS 365 bzw. IT Outsourcing auch auf Prozessoptimierungen. Seit 2008 beschäftigen wir uns mit digitaler Belegbuchhaltung und sind heute stolzer DATEV Solution Partner für die Bereiche DATEV Dokumentenmanagement und Eigenorganisation comfort.

 

Was zeichnet die geiger BDT besonders aus?

Andre: Technologisch weiter. Menschlich näher.

Wir sind für unsere Kunden nah am Puls der Zeit, sondieren die wichtigsten Themen auf dem Markt und stellen für unsere Interessenten einen guten und verlässlichen Partner dar. Dabei ist es uns besonders wichtig das Menschliche nicht außen vor zu lassen und mit dem Kunden stets partnerschaftlich und auf Augenhöhe zu arbeiten. Die Arbeit soll allen Parteien Spaß machen und effizient sein!

Julian: Seit unserer Gründung im Jahr 1978 beschäftigen wir uns mit Steuerberater und fühlen uns bereits als ein Teil dieser Branche. Unsere Kunden danken es uns mit ihrer Loyalität – seit Tag 1 an, betreuen wir noch die gleichen Auftraggeber.

 

Die Kunden der geiger BDT sind hauptsächlich Steuerberater und Beratungskanzleien. Wie passt das Portfolio der CONVOTIS zu den Kunden von geiger?

Andre: Die Ansprüche unserer Kunden an IT-Services und die Systeme steigen seit Jahren. Alles wird heterogener. Unser Anspruch ist es, eine ganzheitliche Beratung gewährleisten zu können, um auch zukünftig ein verlässlicher Partner zu sein.

Dank der Leistungen der CONVOTIS ist es uns möglich unserer Kundschaft ein viel umfangreicheres Portfolio zur Verfügung zu stellen.

 

Welche Synergien seht ihr im gesamten CONVOTIS-Portfolio?

Julian: Mehr Spezialisten, mehr Standorte, mehr Power!

Das Unternehmen geiger bietet Spezialisten mit jahrelanger Erfahrung im DATEV Umfeld, sowie einen breiten Zugang zu KMUs. Nur im Team und mit einem guten Netzwerk kann man das umfangreiche Anforderungsprofil unserer Kunden und deren Kunden abdecken. Daher sehen wir hier vor allem die Leistungen im Bereich Personaldienstleistung als hochinteressante Ergänzung für unser Portfolio. Weitere interessante Punkte sind:

  • modern Workplaces: hier können wir unseren Kunden ein viel breiteres Angebot machen, von der Ausstattung der Arbeitsplätze bis zur kompletten Verwaltung der Endgeräte
  • Beratung zu Dokumentenmanagementsystemen im Unternehmensmarkt
  • SAP Beratung

 

Welche Ziele setzt ihr euch für dieses laufende und für das kommende Jahr?

Julian: Ankommen! Lernen! Vernetzen!

Wir finden es wichtig, erst einmal anzukommen und herauszufinden, wie wir die Zukunft gemeinsam gestalten können. Wir werden viel voneinander lernen und freuen uns sehr darauf, dieses neue Wissen bestmöglich einzusetzen. Es gibt ein riesiges Potenzial, sich gegenseitig zu ergänzen. Wir blicken optimistisch in die Zukunft – ganz nach dem Motto der CONVOTIS: Alles bleibt besser!

 

 



Newsletter subscription

 

 

Anmeldung Newsletter